sind hier denn überhaupt......

More
02 Oct 2013 01:08 #39464 by tschofe
oh man i never know times without internet ... but i know my first time to get some stepmotors i think i was 16 ... and i also remember i never got them working haha (ms-dos progs)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Dec 2013 00:21 #41382 by uli12us
Hi, ich versuche gerade ein 5ax Fräse mit Mesa zum laufen zu bringen. Hast du denn bei deinem Roboter schon erste Erfolge erzielen können. Ich steh vor fast demselben Problem +/-10V analog Schnittstelle, Rückmeldung über Encoder bzw Glasmassstab.
Danach hängt eine HH Exe drin, die die Signale auf vermutlich TTL umformt. Zumindest schliesse ich das draus, dass der Werkzeugkettenencoder direkt an die Steuerung geht. während alles andere über die Exe geht. Mit Ausnahme der spindel, bei der der Encoder direkt an den Umrichter geht. Da gibts irgendeine kleine Zusatzplatine, die dafür sorgt, dass die Spindel in den richtigen Winkel für den Greifer gedreht wird.

Hast du mittlerweile einen Lieferanten in Deutschland gefunden. Sonst bestell ich die Sachen in Österreich bei
retrofit-plus.at.

Hi, actually I try to take a 5 ax mill to move. Have you had first successes with your roboter project.. I have nearly the same problem, +/-10V analog interface, feedback with Encoder or DRO. After that it has a HH-exe, who makes a TTL from the sinus signals. I think its so, because the toolchain encoder is connecte direkt with the control, but all the other axes are running via exe. With the excveption of the spindle, where the Encoder is connected with the VFD.
There is a little adding board, who turns the spindle in the right angle for the toolcatcher.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Dec 2013 15:21 #41429 by tschofe
Leider habe ich noch keine zeit gefunden an meinem robi weiter zu basteln. Was hast denn für eine Fräse??

Jetzt outen ..... Da ich aus Österreich bin werde ich wenns soweit ist retrofit unterstützen :)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Dec 2013 03:09 - 16 Dec 2013 21:35 #41441 by uli12us
Ist was schweizerisches, ne Willemin W402. An sich würde das Dingens laufen, bloss hat die Maschine, weil sie schon einige Jahre keinen Strom mehr gesehen hat, die komplette Programmierung vergessen und ich hab auch keine Disketten, Ausdruck oder so mitgekriegt.
Die Firma selber, zumindest die deutsche Vertretung hat angeblich keine Unterlagen mehr drüber.
Und jemand aus der Schweiz kommen zu lassen, wird nach meinen Erfahrungen, nicht unter 5000€ kosten.
Last edit: 16 Dec 2013 21:35 by uli12us.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Dec 2013 05:53 #41449 by tschofe
aber gebrauchte sind noch einige im Umlauf kenne diese marke zwar nicht werd mich aber mal umhören vielleicht find ich ja was in der Gegend. Vielleicht ist es möglich ein backup von einer funktionstüchtigen Maschine zu ziehen.

Greets

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Dec 2013 05:28 #41483 by uli12us
Das wär natürlich toll, weil die verbaute NUM760 was ganz feines ist. Die konnte schon in den 80ern, 5ax Simultan mit 3D-korrektur. Dazu sind da so Zuckerl drin, wie Konturtaschen und sowas ähnliches wie die freie Konturprogrammierung von Heidenhain.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Dec 2013 05:54 #41487 by tschofe
Boah ey sozusagen das high end gerät ... damals. Mich fasziniert immer wieder was damals schon alles möglich war und heut damit noch gepriesen wird. Bsp. Kann das Kann das Kann das .... lol kann meine 30 jahr alte rumpel auch hahahaha

Aber was hat denn deine steuerung vergessen wenn dann parametereinstellungen, oder is alles finster im karton ??

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Dec 2013 04:49 - 16 Dec 2013 21:42 #41528 by uli12us
Leider komplett alles, da kann ich lediglich noch im Tippbetrieb die Achsen verfahren, das wars aber auch schon.
Ich kann mich täuschen, aber ich halte Num für den Erfinder der 5Ax Bearbeitung, zumindest hatte die erste 5ax Maschine die ich jemals gesehen hab (war ne 800er Maho mit Rundtisch und gesteuertem Kopf, der aber so aussah, wie von jeder handbedienten Maschine) ne Num Steuerung. Motoren, Pneumatik, Klemmung funktioniert mittlerweile alles. Da hab ich sämtliches mit Pneumatik überprüft, gereinigt, neue Schläuche verbaut, da war nahezu jeder hin, alle Sensoren eingestellt und teilweise getauscht. Lediglich der Palettenwechsler geht nicht mehr, weil das Steuerteil hin ist, da werd ich aber nen Drehströmer einbauen. Eventuell passt ja der vom Palettenwechsler ran, ist zwar 5mal zu gross, aber kost halt nix extra. Lediglich nen Umrichter brauch ich noch dafür, der braucht aber nix besonderes können, lediglich rechts-links, ein-aus.

Ich bin mir noch nicht ganz sicher ob das geht, plane aber den Werkzeugwechsel uber eine 7i76 zu machen und den
10V Regler durch nen Step/dir zu ersetzen. Dann kann ich noch einen liegenden Teilapparat aufbauen, der mir die Möglichkeit bietet von der Stange zu arbeiten. Dafür muss halt die PalettenTür geöffnet bleiben.

Hier hab ich mal ein paar Filme, Bildchen usw gefunden.
www.resale.de/info-off-d.php?item=257377...gdekvjec6nnpu5onisi5

www.resale.de/info-off-d.php?item=560527...gdekvjec6nnpu5onisi5



So wie in dem Film schaut meine aus, bloss lange nicht so vergammelt. Da ist kein Kratzer an der Führung oder Rost zu sehen.
Last edit: 16 Dec 2013 21:42 by uli12us.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: HansU
Time to create page: 0.637 seconds
Powered by Kunena Forum