[Mesa 7I95] Anschluß der Schrittmotor Treiber

More
17 Sep 2021 15:33 - 24 Jan 2022 09:20 #220912 by Muecke
Hallo miteinander,

wenn ich das Handbuch der 7I95 anschaue dann finde ich da auf Seite 10 (aufgedruckte Seitenzahlen) nur das Signal STEP und DIR wird das Signal ENA (Treiber ein und ausschalten) nicht unterstützt?

Und was ist das GND und +5VP muss ich hier 5V Versorgungsspannung anschließen?

Gruß Mücke
 
Last edit: 24 Jan 2022 09:20 by Muecke.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
17 Sep 2021 17:52 #220930 by tommylight

Und was ist das GND und +5VP muss ich hier 5V Versorgungsspannung anschließen?

 

Nein.
Das ist 5V nur fuhr die treiber eingange, z.b. +5V und -step und -dir, oder GND und +step und +dir. Das heist "single ended"
Wen die +step und -step nutzt das heist "diferential".
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
17 Sep 2021 17:59 #220933 by Aciera
+5V und GND sind Ausgänge:
Note: 5VP pins are PTC short circuit protected 5V output pins for field wiring.

ENA wird meist nur einmal geschaltet und dann auf alle Motortreiber verdrahtet. Zum Beispiel über den Not-Aus Taster oder von einem Not-Aus-Relay
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
18 Sep 2021 12:02 #220988 by Muecke
OK, da habe ich noch nicht ganz verstanden, das muss sich mir zuerst noch mal anschauen. bevor ich weitere Fragen stellen kann. !

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2022 08:42 - 20 Jan 2022 08:49 #232500 by Muecke
Hier habe ich doch noch ein paar fragen, die ich über das Handbuch nicht beantwortet bekomme.

Nein.
Das ist 5V nur fuhr die treiber eingange, z.b. +5V und -step und -dir, oder GND und +step und +dir. Das heist "single ended"
Wen die +step und -step nutzt das heist "diferential".
 

Du hast mir zwei Anschlussmöglichkeiten aufgezeigt (Im Bild, hoffe es stimmt).
Doch wie muss ich meine Treiber ansteuern? Liegt das am Treiber oder muss ich das später in LinuxCNC angeben wie ich diese angeschlossen habe?

Gruß Mücke

 

 
Attachments:
Last edit: 20 Jan 2022 08:49 by Muecke.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2022 08:43 - 20 Jan 2022 08:45 #232502 by Muecke

+5V und GND sind Ausgänge:
Note: 5VP pins are PTC short circuit protected 5V output pins for field wiring.

ENA wird meist nur einmal geschaltet und dann auf alle Motortreiber verdrahtet. Zum Beispiel über den Not-Aus Taster oder von einem Not-Aus-Relay

 

OK, Dann werden alle Treiber (ENA) zusammen an ein Netzteil angeschlossen und sind immer Aktiv? oder Schalte ich die mit einen der Ausgänge der Meas Karte? dann kann die Software die Treiber ein und ausschalten?
(würde das später auch noch Zeichnen, wenn ich weiß wie)

Gruß Mücke
Last edit: 20 Jan 2022 08:45 by Muecke.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2022 10:49 #232505 by andrax
ENA- kommt auf 0V
ENA+ legst du auf einen Ausgang der Karte
Rest über die HAL.
bsp:
net [X,Z,Z]-enable => deine Karte Augangs-pin
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2022 10:54 - 20 Jan 2022 10:56 #232507 by Aciera
Die Treiberfreigabe über die Software (LinuxCNC) zu steuern sollte aus Sicherheitsgründen vermieden werden. Normalerweise wird das Treiber 'enable' Signal über den Not-Aus Zweig geschleift. Soll heissen der 'enable' Eingang wird direkt durch Drücken des Not-Aus Tasters stromlos.
Da dein 'ena' Eingang für 5V ausgelegt ist, musst du entweder einen Kontakt deines Not-aus Tasters für 5V verwenden oder im Treiber-Manual schauen ob der Eingang allenfalls mit einem Vorwiderstand auch mit 24V betrieben werden kann. (Ich nehme an, dass deine Steuerspannung grundsätzlich 24V beträgt)
Last edit: 20 Jan 2022 10:56 by Aciera.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2022 11:20 - 20 Jan 2022 13:58 #232508 by Muecke

ENA- kommt auf 0V
ENA+ legst du auf einen Ausgang der Karte

Rest über die HAL.bsp:net [X,Z,Z]-enable => deine Karte Augangs-pin
 

Was meinst du mit HAL ?

Mal schauen ob ich es richtig verstanden habe:

Leitung 1: Treiber ENA -  ==> 5V DC GND
Leitung 2: Treiber ENA ==> Mesa Pin TB5-23 (OUT 5 -)
Leitung 3: 5V DC ==> Mesa Pin TB5-24 (OUT 5 )

Ein Ausgang an der Mesa Karte ist wie ein Schalter für 4-36V / 2A belasten kann?

Last edit: 20 Jan 2022 13:58 by Muecke.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Jan 2022 11:32 #232509 by andrax
Ja das sieht gut aus.
Die .hal ist die Config von Linuxcnc.
Hier ein Beispiel:
git.cnckloon.nl/CNCZone/mesa_2019/src/br...master/mesa_2019.hal
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.196 seconds
Powered by Kunena Forum