[Mesa 7I95] Sensoren und Taster mit 12 o. 24V betreiben?

More
24 Jan 2022 09:18 - 24 Jan 2022 09:19 #232930 by Muecke
Hallo miteinander,

ich habe jetzt in verschiedenen Beiträgen gelesen das Taster und Sensoren mal mit 12 und mal mit 24V betrieben werden.

Irgend wo habe ich auch gelesen das es scheinbar üblich ist Sensoren und Taster mit 24V zu betreiben.

Daher dachte ich das ich in die Runde rein frage, was bringt welche vor bzw. Nachteile?
Für mich ist das nur eins im Kopf bei 12V benötige ich mehr Strom (A) im Vergleich zu 24V.

Doch das kann es ja noch nicht gewesen sein?


Gruß Mücke
Last edit: 24 Jan 2022 09:19 by Muecke.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jan 2022 09:26 - 24 Jan 2022 09:30 #232931 by spicer
In der CNC Industrie ist eigentlich 24V Norm für die Steuerung.
Das mit dem Strom stimmt schon, fällt aber nur bei Power-Komponenten ins Gewicht (P=UxI).
Last edit: 24 Jan 2022 09:30 by spicer.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jan 2022 09:33 #232934 by Muecke
OK, "24V Norm", damit kann ich leben. Wenn nahezu immer alles darauf ausgelegt ist.

Was mich jedoch so verwundert ist das die Mesa Karten mit 5V Betrieben werden, warum hat man die nicht auch auf 24V hoch gesetzt?

und auch die Schrittmotoren Treiber Arbeiten in der Regel mit 5V Steuersignalen, das ist für mich irgend wie nicht so richtig erklärend.
Oder verwechsle ich da Stromkreise, gibt es da unterscheide?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jan 2022 09:44 #232936 by spicer
Ich denke, das hängt damit zusammen, dass TTL mit 5V arbeitet.
Frage:
Sind die Ausgänge an der Mesa Karte open-collector?
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jan 2022 09:48 #232937 by Muecke

Ich denke, das hängt damit zusammen, dass TTL mit 5V arbeitet.

Ah Ok, TTL ist doch was vom Computer schnittstellen?

Frage:
Sind die Ausgänge an der Mesa Karte open-collector?

Da bin ich überfragt.
Die können 6-36V

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jan 2022 10:23 #232939 by spicer

Ich denke, das hängt damit zusammen, dass TTL mit 5V arbeitet.

Ah Ok, TTL ist doch was vom Computer schnittstellen?
 

Transistor-Transistor-Logik
Ist eigentlich aus der Elektronik und mit bipolar Transistoren aufgebaut. Die andere Technologie ist CMOS, welche auf MOS-FET basiert.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jan 2022 11:04 #232945 by strahlensauger

OK, "24V Norm", damit kann ich leben. Wenn nahezu immer alles darauf ausgelegt ist.

Was mich jedoch so verwundert ist das die Mesa Karten mit 5V Betrieben werden, warum hat man die nicht auch auf 24V hoch gesetzt?

 

Die 7i76e und die 7c80 z.B. werden hauptsächlich mit 24V betrieben, die 7i76e hat auch noch einen 5V Eingang, mit dem sie aber nur notdürftig läuft, (ist glaube ich nur zum Einrichten oder zur Versorgung von eben TTL Signalen) die IO benötigen 24V. Man kann 12-36V anlegen...
The following user(s) said Thank You: spicer, Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jan 2022 16:26 #232976 by andrax
Die Mesakarten sind kein Industriestandart.
Wenn die die sich Zertifizieren lassen wöllten müssten die die Karten auf 24V auslegen.
Das macht aber die Karten teurer, da zusätzliche Komponenten (Spannungswandler) notwendig.

Dazu kommt, CNC Maschinen Hersteller kaufen Komplettlösungen ein, plug and play.
Oder haben Eigenentwicklungen, da hat Mesa keine Chance.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jan 2022 16:50 #232979 by spicer
Hier ist ein gutes Schema:
forum.linuxcnc.org/27-driver-boards/3191...76e-connection-sheet
Die Mesa Karten sind sehr wohl für 24V ausgelegt. Die haben sogar eine grosse Spannungs-Range (12-36V).
Zertifizierung ist nicht nötig. Es ist ja nicht verboten in der Industrie, andere Steuerspannungen als 24V zu benutzen. Aber die Allermeisten nutzen 24V.
The following user(s) said Thank You: tommylight, Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Jan 2022 20:28 #233006 by Muecke

OK, "24V Norm", damit kann ich leben. Wenn nahezu immer alles darauf ausgelegt ist.

Was mich jedoch so verwundert ist das die Mesa Karten mit 5V Betrieben werden, warum hat man die nicht auch auf 24V hoch gesetzt?

 
Die 7i76e und die 7c80 z.B. werden hauptsächlich mit 24V betrieben, die 7i76e hat auch noch einen 5V Eingang, mit dem sie aber nur notdürftig läuft, (ist glaube ich nur zum Einrichten oder zur Versorgung von eben TTL Signalen) die IO benötigen 24V. Man kann 12-36V anlegen...
 

Das verstehe ich nicht ganz.
die Mesa 7i76e hat doch auch nur den 5V Eingang? oder habe ich da was Falsch gesehen?

Die IO (ein und Ausgänge) werden ja separat unabhängig der Kartenversorgung mit Strom versorgt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.077 seconds
Powered by Kunena Forum