mit gmocappy die Maschine zum Laufen bringen

More
07 Apr 2015 17:23 #57603 by karlhe
Hallo Norbert,

ich habe nach Deinen Anweisungen eine, aus einer getesteten Axis - Anwendung eine gmoccapy Version erzeugen koennen.

Die Maschine faehrt auch auf die Endschalter. Ich kann auch die Achsen verfahren. Bei einem Test mit dem nc file Spirale  verfaehrt die Maschine auch. Das NC-Programm wird angezeigt.

Bei dem Test mit dem Programm: taptest.ngc wird die Datei angezeigt, aber nicht ausgeführt. Eine Aufzeichnung in der Konsole ( Terminal ) ist zu sehen.

Das Programm habe ich in Linuxcnc axis ablaufen lassen, funktioniert einwandfrei...

Anmerkung:
Wenn ich in Linuxcnc Axis die Endschalter anfahre und die Maschine nulle, anschließend in eine freie Position des Tisches fahre. In z die Oberkante Teiles ausrichte und nulle, die Machine starte, wird das Programm taptest.ngc einwandfrei abgefahren.



Als Anhang meine Einstellungen.

Vielen Dank fuer Deine Hilfe

Dieter Heinrich
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Apr 2015 21:41 #57607 by newbynobi
Was heißt im Terminal ist eine Aufzeichnung zu sehen?

Was bedeutet das Programm wird nicht ausgeführt?
Welche Meldung kommt, wenn du Start drückst?
Bist du genauso wie bei axis vorgegangen?

Norbert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Apr 2015 22:48 #57609 by karlhe
Hallo Norbert,

ich habe linuxcnc von der Konsole aus gestartet, davon habe ich eine Kopie gemacht.
Im Anhang ist alles zu sehen.
Waere es besser, wenn wenn ich gmoccapy in " meine Maschine " kopiere, statt in sim moccapy? Oder ist das egal?

dieter

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
07 Apr 2015 22:54 #57610 by karlhe
Die Maschine faehrt das Programm nicht ab. Stillstand...

Auf den beigefuegten Bildern ist der Ablauf in Axis als auch in gmoccopy zu sehen...

Dieter

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Apr 2015 01:32 - 09 Apr 2015 01:34 #57633 by newbynobi
Hallo Dieter,

Erst einma, ist es eine ganz schlechte Idee, deine config in die sim config zu kopieren, denn dann hat man jede Menge Dateien, die man nicht braucht jnd kommt durcheinander, so wie du!

In der ini lädst du custom postgui hal, aber in dieser hast du nicht den Werkzeugwechsel aktiviert, wie in dem zugesandten Manual beschrieben, das steht in einer anderen potgui hal Datei, die nicht geladen wird.

Nun startet das Program so wie es soll und wartet beim Werkzeugwechsel auf deine Bestätigung, das der wechsel vollzogen ist. Diese kannst du nicht geben, da die hal Verbindungen fehlen.

Somit ist doch alles ok, wenn auch nicht so wie es sein soll.

Des weiteren sehe ich, dass du die Dateien unter Windows editiert hast, denn es erscheinen im Terminal Meldungen dazu. Ganz schlechte Angewohnheit, bitte unbedingt die Zeilenendzeichen Linux korekt umwandeln!

Du hast onboard installiert, was bedeutet, das du Ubuntu verwendest, welche CD hast du verwendet?

Die vielen infnit loop Fehler im Terminal irritieren mich zu tiefst, leider kenne ich das nicht.

Norbert

P.s. habe derzeit nur mein Telefon zur Verfügung, daher nur Kurzinfo
Last edit: 09 Apr 2015 01:34 by newbynobi.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
09 Apr 2015 14:02 #57642 by karlhe
Hallo Norbet,

meine Version ist linuxcnc 10.04.4 als Betriebssystem.

Ich habe in eine, auf meiner Maschine lauffähigen linuxcnc Version, sim gmoccappy eingefuegt.
( nicht, wie Du vermutest ) Da ich nicht weiss, was alles davon gebraucht wird, habe ich alles von gmoccapy kopiert.

Wenn Du mir sagst, welche Dateien ich von gmoccapy bnoetige, finden wir vielleicht eine ganz einfache,
für alle nachvollziehbare Loesung. ( Ich benutze auch einen Laengensensor in meiner axis version )

Ein wenig Nachsicht, ich bin schon 68 Jahre alt, da rappeln die Gehirnzellen nicht mehr ganz so schnell..

dieter heinrich

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2015 01:46 #57649 by newbynobi
Hallo,

Du brauchst keine Datei aus sim.gmoccapy.

Und du arbeitest mit linuxcnc unter Ubuntu 10.04
Hast du alle Updates eingefügt?

Nimm einfach die funktionierende axis config, kopiere sie in ein neues Verzeichnis und dort veränderst du ini und hal wie in der zur Verfügung gestellten Anleitung.

Wenn es nicht klappt, dann schauen wir weiter.

Norbert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Apr 2015 20:50 - 12 Apr 2015 03:42 #57681 by karlhe
Hallo

ich habe erst mal alles sauber gemacht und noch
ein neues Verzeichnis " cnc-sauber " ( an der Maschine lauffaehig )
erstellt.

Nach Deinen Anweisungen geaendert, funktioniert.... Danke.

In bildscirmfoto-1 ist mir aufgefallen, das das Programm versetzt dargestellt wird.
Gibt es dafür eine Erklaerung?

Bild 2 , 3 und 4 zur info

viele Gruesse Dieter Heinrich
Last edit: 12 Apr 2015 03:42 by karlhe.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Apr 2015 22:23 #57722 by newbynobi
Hallo Dieter,

Erst einmal Glückwunsch, dass du es hin bekommen hast.

Das mit dem leichten Versatz habe ich auch schon bemerkt, aber wie ich das Abstellen kann habe ich noch nicht herausgefunden.

Norbert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: HansU
Time to create page: 0.648 seconds
Powered by Kunena Forum