DBZ280 Inverter aus China-Fräse

More
22 Jan 2022 13:14 - 22 Jan 2022 17:36 #232782 by RobertS
Ich baue gerade eine China-Fräse von MACH3 Steuerung auf LinuxCNC mit einer Mesa 7i76e um.Bisher kann ich alle drei Achsen fahren, die Endschalter und die Fahrwege sind konfiguriert. Soweit so gut.Sie Spindel - oder besser gesagt der VFD - will aber nicht so richtig mitspielen. Leider fehlt mir von dem "China-Trümmerhaufen" auch die wirklich passende Doku. Daher folgende Fragen an Euch:
  • Kennt jemand dieses Teil? die genaue Bezeichnung lautet: DZB280B001.5L20K


  • Hat jemand die technische Dokumentation dafür?Ich habe leider nur ein Manual gefunden  für DZB200 und 300 series, da sind aber alle Anschlußbezeichnungen anders.In einem anderen Manual für das Modell DZB200 passt zumindest die Beschreibung der Anschlussleiste - siehe Bild, die Zeile 200M


  • Was ich mir so zusammengereimt habe ist Folgendes (Terminal TB4 auf der Mesa-Karte)Kann dazu jemand was sagen oder Erfahrungen beisteuern?
Attachments:
Last edit: 22 Jan 2022 17:36 by RobertS. Reason: Grafik nochmals korrigiert

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
More
22 Jan 2022 15:44 #232790 by RobertS
sorry - but this was not asked.
I know that sheet and it describes how to connect to the mesa card but not how to connect the other side. The question ist NOT the lack of documentation on that side, the question ist the other side!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 17:01 #232799 by RobertS
Mal eine Frage "off toppic":
Ist es hier üblich, dass selbst die Moderatoren Antworten auf nicht gestellt Fragen geben um ihre eigenen Post-Counts so hoch wie möglich zu halten?
Auf eine detailliert und sauber ausformulierte Frage - zumindest in meinen Augen - mit einem hingerotzten Standardlink zu antworten, den man nach 2 min. Recherche überall im Netz findet ist nicht wirklich hilfreich (ganz vorsichtig formuliert).
Schade, dass es nur einen "Thank You" button gibt, warum keinen "not helpfull" button..?
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 17:16 #232801 by MaHa
Ich bin ziemlich unbeliebt. Willkommen im Club.
The following user(s) said Thank You: RobertS, Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 17:56 - 22 Jan 2022 18:00 #232804 by RobertS
Jetzt habe ich die Grafik aus dem ursprünglichen Posting nochmals korrigiert, da waren noch kleinere Fehler drin.
Da ich jetzt nicht damit rechne, dass jemand mit einer fertigen Lösung um die Ecke kommt, mal einige Ideen mit der bitte um Kommentierung ob meine Gedanken in die richtige Richtung zeigen und vor allem - nicht die Mesa-Karte himmeln!

Wie ihr aus der Grafik ersehen könnt, weiß ich nicht wohin mit den beiden Leitungen von Pin 6 & 8. Von der ursrünglichen Steuerung gingen übrigens 5 nur 5 Leitungen an den VFD, von denen 2 (die beiden VFD) zusammengefasst sind. Reverse ist erstaunlicherweise nicht belegt, obwohl ich mir ziemlich sicher bin(?), dass ich die Spindel auch rückwärts laufen lassen konnte.


Wenn ich jetzt davon ausgehen, dass ich die Leitungen 6 & 8 nirgends am VFD unterbringe, dann fehlt mir an Spindle DIR & Spindle Enable eindeutig +.
Wenn ich weiter davon ausgehe, dass der VFD evtl. eine gemeinsame Masse auf ACM liegen hat, dann könnte ich doch 5 & 7 unbelegt lassen und mit 6 (FWD) & 8 (REV) in den VFD gehen..?
Oder bin ich da komplett auf dem Holzweg..?
Es gibt im Englischen Forum übrigens ein Posting welches genau in diese Richtung deutet: forum.linuxcnc.org/27-driver-boards/3537...to-mesa-7i76e#119013
Attachments:
Last edit: 22 Jan 2022 18:00 by RobertS. Reason: Typos

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 23:04 #232841 by tommylight
Mesa TB4 ==---== VFD
1 - >>>>>>>>>>>> ACM
2 spindle out >> VI
3 + >>>>>>>>>>>> 10V
5 ena- >>>>>>>>> DCM
6 ena+ >>>>>>>>> FWD
7 dir- >>>>>>>>> DCM
8 dir+ >>>>>>>>> REV
The following user(s) said Thank You: andrax, RobertS

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Jan 2022 07:31 #232864 by RobertS
Great - that confirms what I have figured out last night, but I didn't dare to try it.
Next step is to find out how to program these "Multifunction inputs"

remains exciting...

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
23 Jan 2022 15:33 #232882 by RobertS
So, leider hatte ich trotz der sehr erfolgversprechenden Pinbelegung von tommylight keinen Erfolg.
Ich wechsle jetzt mal wieder ins Englische Forum (forum.linuxcnc.org/12-milling/44843-conv...ller?start=10#232338), denn ich denke wenn jemand diesen "China-Exoten" vielleicht doch kennen sollte, sind da die Chancen größer. Bei Fortgang und Erfolg werde ich aber auch hier ein paar Zeilen hinterlassen...
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.471 seconds
Powered by Kunena Forum