Was kann man mit dem WZL so alles anstellen

More
11 Feb 2022 20:26 - 12 Feb 2022 11:33 #234599 by RobertS
Nachdem ich jetzt die Fräse funktionsfähig habe, der WZL das tut was er tun soll, die Softwarefrage bis zur Erstellung der G-Code Dateien (einigermaßen) geklärt ist (es läuft alles auf Fusion 360 in der Bezahlversion hinaus), möchte ich jetzt schön langsam was Produktives damit anfangen.
Da die Einbindung des 3D-Tasters wird noch etwas auf sich warten lassen wird (diverse Gründe, in erster Linie mechanische), möchte ich mal ausloten, was mit einem reinen WZL so alles möglich ist.

Im Folgenden findet ihr meine aktuelle Umgebung und meine Ideen wie ein Fräsprozess mit Werkzeugwechsel ablaufen könnte. Vielleicht kann ja de eine oder andere von euch was dazu sagen oder mich "auf den richtigen Pfad" schubsen.

Grundvoraussetzungen:
  • Maschinen-home ist links vorne (X/Y) sowie oben (Z)
  • X/Y bewegt sich in Richtung + nach rechts bzw. hinten, Z in Richtung - nach unten
  • Der WZL ist auf Ebene der Aufspannplatte eingemessen
  • GUI ist ProbeBasic
  • Den Nullpunkt lege ich immer auf die linke vordere Werkstückecke (nahe home)
  • Die Werkstückoberkante ist aktuell identisch mit der Rohteiloberkante (Testfräsungen mit 15,5mm OSB Platten)

 Meine Vorstellungen vom Ablauf:
  • Rohteil mit Opferplatte aufspannen
  • Erstes Werkzeug mit WZL antasten
  • X/Y nach Augenmaß ausrichten
  • Rohteiloberkante mit WZL antasten
  • Mit erstem Werkzeug fräsen
  • Werkzeug wechseln
  • Neues Werkzeug mit WZL auf der Aufspannplatte antasten
  • Weiter fräsen
 Fragen:
  • Bin ich da auf dem völlig falschen Pfad?
  • Wie bringe ich dem System die Dicke des WZL bei (aktuell 15mm)?
  • Wie ich ein Werkzeug einmesse verstehe ich mittlerweile (denke ich, mehr oder weniger)
  • Wie sage ich dem System, dass der WZL jetzt auf dem Rohteil liegt und der Z-Nullpunkt eingemessen werden soll?
Last edit: 12 Feb 2022 11:33 by RobertS. Reason: typos

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Mar 2022 14:42 #236351 by Thom
Servus,

Was meinst du denn mit WZL?

Gruß,
Thomas

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
08 Mar 2022 08:27 - 08 Mar 2022 08:27 #236640 by Tintin
Moin,

ich vermute mal, dass Du nicht wissen willst, was Du mit dem Werkzeugmaschinenlabor der RWTH anstellen kannst - da lautet die Antwort "viel, wenn Du das nötige Kleingeld hast".... ;)

Zum WerkZeugLängensensor: Das Video von Peter aka Talla83 kennst Du schon?



Da hangel ich mich grade dran entlang ....


Tim
Last edit: 08 Mar 2022 08:27 by Tintin.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.066 seconds
Powered by Kunena Forum