Grundlegende Fragen

More
25 Feb 2022 19:06 #235816 by FraesPaul
Hallo Zusammen,

zuerst mal etwas zu mir.
ich bin Maschinenbauer und schon ein etwas älteres Semester und inzwischen als Konstrukteur tätig.
Mit CNC beschäftige ich mich seit Anfang der 80er Jahre und habe noch programmieren "zu Fuß" gelernt
(Siemens 3M/3T.. 8M...880..840D,  Heller UniproNC80 , Bosch System5 ........usw.)
Mein Traum war es immer eine eigene Maschine zu haben.

Vor ca.10-15 Jahren hatte ich dann angefangen mir eine eine große 4/5 Achs-Fräsmaschine 800x500x400  (Mach3)
zu bauen, mit z.T.  22Nm Schrittmotoren, also nix ganz kleines. (Stahl/Schweißkonstruktion)
Die Steuerung war/ist fertig aufgebaut und läuft , die ist Maschine  konstruiert.
Viele Teile , u.a. Linearführungen und Rollspindeln waren organisiert .....usw.....

Dann ergab es sich aber das ich aus pers. Gründen das Projekt nicht fertigstellen konnte
und auch bis heute, aus Platzmangel, nicht kann.

Nun plane ich mir aber zumindest eine kleine Tischdrehmaschine zu bauen und wollte diese wegen der vielgelesenen Konfigurationmöglichkeiten mit Linuxcnc betreiben
(X=150 Z=250 + 6-fach-Werkzeugrevolver )

Da ich es leider mit dem englischen nicht habe  , habe ich mir nach dieser Anleitung
xpkiller.de/meine-projekte/cnc-fraese/st...linuxcnc-einrichten/
die Version LinuxCNC 2.7.14 Debian 7 Wheezy
heruntergeladen und bin kläglich gescheitert

jetzt zu meinen Fragen:

Geht LinuxCNC nur mit diesen Mesa Karten ??
  das wäre extrem sch....., weil ich hab nämlich noch 2 Benezan mini Breakout Bords und Schrittmotoren aus dem
alten Projekt  und die will ich  benutzen

Bei der Konfiguration wird mir nur "Fräse" mit XYZ... oder "Drehmaschine" XZ angeboten
  Wie bekomme ich meinen Werkzeugrevolver als Achse (C2) dort hinein ?
   oder geht das nicht ?

Kann ich eigene Zyklen oder Schrittketten  für Werkzeugwechsel (M6) schreiben, wie z.B.

  -Start WZW 
    -Pneumatikventil Ausgang auf =1 setzen
       -Abfrage Endschalter Revolver entriegelt ( ggf. zusätzlich nicht verriegelt )
           -Achse auf Werkzeugposition drehen  (ggf. aus Positionstabelle )
             - Ausgang Pneumatikventil Rücksetzen
                 -Abfrage Endschalter Revolver verriegelt ( zusätzlich nicht entriegelt )
            -Ende WZW  

-Das ganze ähnlich für Referenzpunktfahrt des Revolver
  zusätzlich würde ich die Endschalter des Revolver während des normalen Programmablauf abfragen, falls mal ne Feder bricht den Notaus auslösen
 

-Die o.g.  Seite schreibt was von GMOCCAPY was man einfach in die Ini schreiben soll.....
einfach irgendwo reinschreiben funktioniert zumindest mal nicht

-brauche ich an dem Rechner eine Netzverbindung für weitere Konfiguration
 
Was ist der Unterschied der verschiedenen Versionen (außer der Versionsnummer)
---LinuxCNC 2.7.14 Debian 7 Wheezy
---LinuxCNC 2.8.2 Debian 10 Buster PREEMPT-RT ISO
leider finde ich dazu nichts deutschsprachiges

Fragen Fragen Fragen.....

Vielen Dank für Eure Mühe
LG FräsPaule

 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2022 20:20 - 27 Feb 2022 01:14 #235820 by Aciera
Replied by Aciera on topic Grundlegende Fragen
Das Mini Breakout Board von Benezan ist, wenn ich das richtig sehe, für einen Parallel Port, dann passt das schon auch mit LinuxCNC. Die Mesa-Karten lagern halt einiges, zB die Pulserzeugung in den FPGA aus, das erlaubt dann höhere Geschwindigkeiten.
Für eine neue Installation wird die 2.8.2 Debian 10 Buster PREEMPT-RT ISO empfohlen. Das ist dann die aktuelle stabile Version auf einem aktuellen Linux System zum runterladen. ISO heisst hier, dass es sich um ein 'image' handelt, das auf einen USB Stick geschrieben wird und dann vom Stick auf einem Rechner installiert werden kann.

Vielleicht hilft das hier weiter:


[edit]
Ja, M6 kann selbst definiert werden. Werkzeugwechsler werden heute meist nicht mehr als 'Achse' definiert sondern werden über eine Werkzeugwechsel-Komponente eingebunden. Da wirst du aber nur mit dem PNCSTEPConfigurator alleine nicht mehr ans Ziel kommen da braucht es dann nach der Grundkonfiguration mit dem Configurator schon noch etwas händische Programmierung in der HAL Datei.
Gmoccapy lässt sich in der INI als gui einstellen:
Im [DISPLAY] Abschnitt
Das hier:
DISPLAY = axis 
ersetzen mit:
DISPLAY = gmoccapy
 
Last edit: 27 Feb 2022 01:14 by Aciera. Reason: Sollte StepConf sein nicht der pncconf
The following user(s) said Thank You: FraesPaul

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Feb 2022 20:33 - 25 Feb 2022 20:46 #235821 by spicer
Replied by spicer on topic Grundlegende Fragen
Sind es solche BOBs?

www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&s...BjR5sFnySdTFYiPeWZ2w

Hast Du 2 LPT Anschlüsse am Computer?

Siehe dazu:

und
linuxwiki.de/EMC/Automatischer%20Werkzeugwechsel
Last edit: 25 Feb 2022 20:46 by spicer.
The following user(s) said Thank You: FraesPaul

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Feb 2022 09:26 - 26 Feb 2022 09:27 #235840 by HansU
Replied by HansU on topic Grundlegende Fragen

Geht LinuxCNC nur mit diesen Mesa Karten ??
das wäre extrem sch....., weil ich hab nämlich noch 2 Benezan mini Breakout Bords und Schrittmotoren aus dem
alten Projekt und die will ich benutzen

Nein geht auch mit dem Parallel-Port und noch auf ein paar andere Wege.

-Die o.g. Seite schreibt was von GMOCCAPY was man einfach in die Ini schreiben soll.....
einfach irgendwo reinschreiben funktioniert zumindest mal nicht

Ich wurde dir erstmal empfehlen die Dokumentation per Google Uebersetzer im Browser uebersetzt durchzulesen. Das geht in Chrome z.B. recht einfach.
linuxcnc.org/docs/html/gui/gmoccapy.html
linuxcnc.org/docs/html/config/stepconf.html

-brauche ich an dem Rechner eine Netzverbindung für weitere Konfiguration

Das kanst du alles offline konfigurieren.

Was ist der Unterschied der verschiedenen Versionen (außer der Versionsnummer)
---LinuxCNC 2.7.14 Debian 7 Wheezy
---LinuxCNC 2.8.2 Debian 10 Buster PREEMPT-RT ISO
leider finde ich dazu nichts deutschsprachiges

Naja in der Version 2.8 hat sich halt einiges geändert. Im wesentlichen wird ab 2.8 zwischen Joints und Axes unterschieden. Z.B. kann bei einer Portalfräse eine 'Axis' aus zwei 'Joints' bestehen. Also wenn z.B. das Portal mit je einem Motor auf einer Seite angetrieben wird. Aber das wird fuer dich weniger relevant sein. 2.7 ist halt einfach eine alte Version, dessen Konfigurationen nicht mit 2.8 kompatibel sind.
Last edit: 26 Feb 2022 09:27 by HansU.
The following user(s) said Thank You: tommylight, spicer, FraesPaul

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Feb 2022 20:51 #235872 by FraesPaul
Replied by FraesPaul on topic Grundlegende Fragen
n, Aaaabend,

@Aciera
ja das benezan mini BOB ist für  den Parall Port, das ist mir bekannt , ich bekam aber keine Auswahlmöglichkeit für Parall Port bei der Grundkonfiguration.
Inzwischen habe ich es aber gefunden, ich muß den Stepconfig Wizard nehmen

Das die 2.8.2 die aktuellere ist, war mir klar,
wegen der komplett Unterschiedlichen Namen dachte ich das wär auch grundlegend was anderes
( WEEzY , Buster Prempt ....das versteht doch keiner )


@spicer
ja, genau diese BOB's
nein ich habe sogar 3 LPT an dem Computer 1x onboard 2x auf hochwertiger PCI Karte

suuuuuper erklärt in dem Video
Das sieht schon fast so aus , als wär das für mich gemacht
werde aber später bestimmt noch die eine oder andere Frage haben

@hansu
welche der beiden Versionen ist denn besser übersetzt, wobei ich denke das mir die 2,7 reichen wird

um Google mache ich einen großen Bogen, aber Deepl ist eh besser

LG FraesPaul
 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
27 Feb 2022 14:36 - 27 Feb 2022 14:39 #235923 by HansU
Replied by HansU on topic Grundlegende Fragen

Das die 2.8.2 die aktuellere ist, war mir klar,
wegen der komplett Unterschiedlichen Namen dachte ich das wär auch grundlegend was anderes
( WEEzY , Buster Prempt ....das versteht doch keiner )


Bei offiziellen Releases gibt es idR. immer ein Paket zusammen mit einer zu diesem Zeitpunkt aktuellen Linux-Distribution


LinuxCNC 2.7.14 Debian 7 Wheezy:

Debian 7 "Wheezy" + LinuxCNC 2.7.14

LinuxCNC 2.8.2 Debian 10 Buster PREEMPT-RT ISO

Debian 10 "Buster" mit PREEMPT-RT Kernel + LinuxCNC 2.8.2

@hansu
welche der beiden Versionen ist denn besser übersetzt, wobei ich denke das mir die 2,7 reichen wird

Naja je aktueller, desto mehr wurde uebersetzt ;-)

2.7 zu verwenden wuerde ich dir auf gar keinen Fall empfehlen.
Last edit: 27 Feb 2022 14:39 by HansU.
The following user(s) said Thank You: FraesPaul

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.150 seconds
Powered by Kunena Forum