INI, Doppelte Werte, welche hat Priorität

More
10 Apr 2022 16:05 #239829 by Muecke
Hallo miteinander,

in meiner INI (Über ein Tool erstellt) habe ich Werte Doppelt hinterlegt.
Ich frage mich warum und welcher Wert hat Priorität wenn unterschiedliche Zahlen drin stehen.

Beispiel:
[AXIS_X]
MIN_LIMIT = 0.001
MAX_LIMIT = 460
MAX_VELOCITY = 166.66666667
MAX_ACCELERATION = 750

[JOINT_0]
AXIS = X
MIN_LIMIT = 0.001
MAX_LIMIT = 460
MAX_VELOCITY = 166.66666667
MAX_ACCELERATION = 750
...

Angenommen in
Höchstgeschwindigkeit der Achse ist abweichend, was ist für LinuxCNC jetzt der Richtige wert, oder ist das Zufall was LinuxCNC wählt?
[AXIS_X]
MAX_VELOCITY = 166.66666667

[JOINT_0]
MAX_VELOCITY = 100
...

Ich kann das in der Doku nicht finden. :-(
linuxcnc.org/docs/2.6/html/config/ini_config.html

Gruß Mücke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2022 16:52 #239832 by roland
eine Achse kann aus einem oder mehreren joints bestehen.
In der Regel sind die Werte bei axis und joints identisch.

Dass du in der Doku für die Version 2.6 nichts dazu findest, wundert mich nicht. Joints gibt es erst seit der Version 2.8.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2022 17:51 #239835 by Muecke
OK, mal schauen ob ich das richtig verstanden habe.
Angenommen wir haben ein Portal das die Achse Z mit zwei Motoren betreibt.

Dann ich [AXIS_Z] für die Grundlegenden Daten zuständig
und [JOINT_2] und [JOINT_3] wären dann für den einzelnen Motor zuständig.

Beispiel beim wert "SCALE" wenn der eine Motor ein Getriebe verbaut hat und der andere nicht.
Macht wenig sinn ist mir klar, doch das Könnte eine Abweichung sein.

Dann wäre es logisch das JOINT eine Höhere Priorität bekommt wie AXIS.

Leider habe ich das nicht explizit in der Doku 2.8 gefunden :-( oder ich habe es überlesen.
linuxcnc.org/docs/2.8/html/config/ini-co...lt_letter_gt_section

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2022 18:33 #239836 by strahlensauger
Solange die Kinematik für Joints und Achsen gleich ist
sind die Werte gleich. (Linearkinetik bei normalen 3 Achsfräsen)
Sollten die Kinematik unterschiedliche sein, kann es dort Abweichungen geben.
​​​​​

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2022 18:36 #239837 by Muecke
Kann man sich die Werte der Einzelnen Achsen anzeigen lassen?

MAX_GESCHWINDIGKEIT [MAX_GESCHWINDIGKEIT]
MAX_BESCHLEUNIGUNG [MAX_ACCELERATION]
Facktor [SCALE] den habe ich gefunden im HAL-Konfigurator [hm2_7i95.0.stepgen.00.position-scale]

Den Rest jedoch noch nicht.

Ich versuche meine Schrittmotoren zu Optimieren, so das diese bei einer 5mm oder aber auch bei einer 500mm Bewegung reg und nicht Ruckartig laufen, oder anfangen zu Quietschen und Stehenbleiben, oder Extrem laut sind und sich anhören als wenn sie nach jeden Schritt ein Pause machen würden.

Ich finde es sehr Mühsam alles in der INI immer wieder anzupassen dann LinuxCNC neu zu starten und zu Probieren und dann das ganze wieder von vorne.

Ich dachte ich könnte wenn es da nichts gibt ein GUI Erweiterung machen, was Cool wäre ist wenn man dann die Werte auch neu hinein schreiben könnte zum testen.
Das Kalibrierens Tool ist irgend wie nicht so richtig dafür geeignet habe ich den Eindruck das ist wenn ich es richtig verstanden habe eher auf Servo Motoren ausgelegt und nicht auf Schrittmotoren.

Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2022 18:40 #239838 by Muecke

Solange die Kinematik für Joints und Achsen gleich ist
sind die Werte gleich. (Linearkinetik bei normalen 3 Achsfräsen)
Sollten die Kinematik unterschiedliche sein, kann es dort Abweichungen geben.
​​​​​
 

Da ich gerade am Testen und einstellen bin, finde ich es doof wenn ich an zwei stellen den selben wert eingeben muss.
wenn ich einen Weg lasse Motzt LinuxCNC jedoch. Eine Variable dafür zu erstellen die in der INI schon geht, gibt es nach meinen Aktuellen Wissensstand nicht.

Daher habe ich gefragt, später möchte ich die Werte alle gleich haben ! Ohne Abweichung.

LinuxCNC mag auch mein , (Komma) nicht, dann will es erst gar nicht starten. und ich tippe ständig ein , *LOL*

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2022 19:26 - 10 Apr 2022 19:29 #239846 by strahlensauger
Ich habe für die Grundkonfiguration pncconfig genommen, da kannst du deine Motoren testen und einstellen, pncconfig schreibtt dir die Werte dann in die hal und INI . Danach machst du alles von Hand. Du brauchst dann die Werte nicht mehr ändern.
Linuxcnc benutzt den Dezimalpunkt (US notation)
Last edit: 10 Apr 2022 19:29 by strahlensauger.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2022 19:48 #239849 by Muecke

Ich habe für die Grundkonfiguration pncconfig genommen, da kannst du deine Motoren testen und einstellen, pncconfig schreibtt dir die Werte dann in die hal und INI . Danach machst du alles von Hand. Du brauchst dann die Werte nicht mehr ändern.
Linuxcnc benutzt den Dezimalpunkt (US notation)
 

Naja, ich komme mit dem Teil nicht weit, da es die 7i95 nicht unterstützt. :-(
Oder ist ein andere Karte Baugleich und ich kann austauschen das die Falsche Karte vorhanden ist?

Ja das mit dem Dezimalpunkt (US notation) habe ich auch raus bekommen *LOL* nachdem ich fast verzweifelt bin warum meine Konfiguration nicht geht. Das hat mich ein paar graue Haare gekostet. *LOL* naja jetzt lache ich drüber.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
10 Apr 2022 20:06 #239852 by Muecke
Aktuell habe ich an so was gedacht.


Wenn ich das richtig aus der Doku gelesen habe sind das die Relevanten Dinge für Schrittmotoren.
Wobei ich noch nicht bei allen verstanden habe für was die sind.

Wenn ich mir jedoch anschaue, was das für ein Aufwand ist so ein GUI Erweiterung zu erstellen, dann überlege ich mir das noch mal gut, ob ich da mein zeit hinein stecken möchte.

Oder jede Achse einzeln durch gehe und in der INI alles zu zusammen Kopiere das alles an einem Fleck ist was ich für die eine Achse benötige und mir dann die Werte aufschreibe und den Konfiguration noch mal zu Hand nehme und alles sauber eintrage und mir die Daten dann richtig generieren lasse.

Naja, für heute ist nichts mehr, die Kinder Lynchen mich wenn ich die Motoren anmachen würde jetzt noch.
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
11 Apr 2022 05:30 - 12 Apr 2022 06:39 #239885 by strahlensauger
Für die Motoren nimmt du einfach eine 7i76e oder besser eine 7i96
und kopierst die Daten aus der konfigurierten Datei in deine mit der 7i95. (vorher vergleichen...)
So wie ich das verstanden habe laufen deine Motoren doch. Dann hast du doch
funkrionierende Konfigurationsdateien.
Die Endschalter sind doch auch schnell eingetragen, (einen eintragen, kopieren und für x ein y eintragen etc.)
Dann fährst du die Motoren an die Endschalter
schreibst die Werte auf und änderst sie anschliessend in der INI.
Alles was du in Zukunft anschließt ändersr du von Hand.
Wenn du unbedingt eine GUI brauchst dann gibt es doch auch das Konfifurarionstool von BigJohnT...
Last edit: 12 Apr 2022 06:39 by strahlensauger.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.123 seconds
Powered by Kunena Forum