Keine Reaktion auf Schalter *gelöst*

More
02 Mar 2019 13:51 - 07 Jun 2019 00:32 #127497 by spicer
Hallo Gemeinde
Habe ein RattmMotor V5 Breakout Board (China) am Parallel Port.
Das PortTest Programm (halrun -I -f ptest.hal) zeigt mir die Schaltzustände korrekt an.
Jedoch LinuxCNC reagiert überhaupt nicht darauf. Egal ob End- oder Referenzschalter konfiguriert ist.
Auch nicht, wenn ich invertiert anhacke (habe öffner).
Im HAL File steht (als Beispiel):
net max-x <= parport.0.pin-10-in-not
Adresse ist 0x378. Das stimmt doch oder?
Muss ich iwo noch etwas enablen ausserhalb des stepconf Wizards?
Attachments:
Last edit: 07 Jun 2019 00:32 by spicer.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Mar 2019 14:11 #127506 by pl7i92
Replied by pl7i92 on topic Keine Reaktion auf Schalter
sind die 12V dran
Die schalter brauchen den 12V eingang am Board

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Mar 2019 14:23 #127511 by spicer
Replied by spicer on topic Keine Reaktion auf Schalter
Das ist nicht das gleiche Board.
Habe ja nur mechanische Schalter. Keine Initiatoren.
Das Board wird mit den 5V des USB gespiesen. Weitere Spannungen kann ich nicht anschliessen.
Vorallem zeig der PortTest ja die Eingänge korrekt an.
Habe noch ein Bild des Boards angehängt.
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Mar 2019 08:01 #127575 by pl7i92
Replied by pl7i92 on topic Keine Reaktion auf Schalter
dann aknn es eigentlich nur die adresse des Boards sein
du sagst aber das die madchine läuft nur die eingänge nicht

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Mar 2019 08:49 - 03 Mar 2019 08:49 #127579 by pl7i92
Replied by pl7i92 on topic Keine Reaktion auf Schalter
Ich habe hier mal das Video Hochgeladen das den internen Tester Erklärt
bei ca 8min
Last edit: 03 Mar 2019 08:49 by pl7i92.
The following user(s) said Thank You: tommylight

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Mar 2019 13:10 - 03 Mar 2019 13:50 #127600 by spicer
Replied by spicer on topic Keine Reaktion auf Schalter
Geschieht nix.
Adresse ist doch 0x378 oder?
Die Richtungs-Pins wechseln von Rot auf Gelb wenn ich ins minus fahre.
Diese scheinen zu funktionieren.
Habe noch keine Motoren dran, weil die Treiber noch nicht eingetroffen sind.
Zudem habe ich auf Pin16 "Endstufe aktivieren". Habe auch mit "Spindel ein" getestet.
Mit M3 bzw M5 geschieht aber nichts.
Attachments:
Last edit: 03 Mar 2019 13:50 by spicer.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Mar 2019 08:16 #127662 by pl7i92
Replied by pl7i92 on topic Keine Reaktion auf Schalter
also laiut plan ist endstufe Aktiv auf 14

die Adresse miusst du selbst ermitteln
dmesg | gep parpo*
in ein terminal
da kommt dann die adresse
meist die in Klammern 0x2d55

du kanst den output des befehls auch posten
oder direkt beim IRC chat nachfragen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Mar 2019 08:30 #127665 by spicer
Replied by spicer on topic Keine Reaktion auf Schalter
Hast Du den Screenshot oben gesehn?
Da steht 0x778 in Klammern.
"also laiut plan ist endstufe Aktiv auf 14":
Wie meinst, laut meinem Datasheet (auch als Screenshot angehängt oben) ist es Pin 16.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Mar 2019 13:45 #127693 by pl7i92
Replied by pl7i92 on topic Keine Reaktion auf Schalter
Servus
Alsodie Paralelport Adresse ist 0x378

Deine Pins kanst du in Linuxcnc belegen wie du willst
Alle Ausgänge können alle Out Signale wiedergeben
Alle Eingänge alle In Signale

Deine Taberlle über ein und ausgänge sind die Für die Maschine oder nur den BOB

WIE ist das denn Verkabelt ??
Die ndstufen lässt man beim MaschineEinrichten oft ohne enabel DAS Heist motor Hat immer Strom

Was für endstufen sind da angeschlossen

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
04 Mar 2019 14:04 #127695 by spicer
Replied by spicer on topic Keine Reaktion auf Schalter
Ok. Hab das mit der Endstufe falsch verstanden. Muss da "Spindel ein" auf Pin16 einstellen.
Egal. Das ist aber nicht mein Problem im Moment.
Mein Problem ist, dass die Eingänge nicht erkannt werden.
Egal ob da öffner oder schliesser angeschlossen sind oder invertiert/nicht invertiert eingestellt.
Der PortTest erkennt die Eingangssignale allerdings.
Im BIOS habe ich den Parallel Port als EPP (glaube so heisst das) eingestellt.
Die Adresse 0x378 stimmt ja in dem Fall.
Ich habe den Parallel Port des SX620 im Verdacht.
Darum habe ich eine andere PCI Karte bestellt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.118 seconds
Powered by Kunena Forum