Stromlaufplan wie für Leihen erstellen

More
01 Dec 2021 17:52 - 01 Dec 2021 17:55 #228136 by Muecke
Hallo miteinander,
ich möchte einen Anschlussplan für mein Projekt erstellen.

ich dachte das ich die Komponenten wie Schrittmotoren Treiber etc. selber zeichne und die Bezeichnungen die die Anschlüsse haben mit drauf schreibe und dann die Leitungen dazu zeichnen kann.

Ich habe mir dafür PowerPoint überlegt, doch jetzt gemerkt das das mit den Leitungen da ziemlich aufwendig wird, da PowerPoint immer wider meint meine Linien selbst neu zu ordnen.

Habt Ihr ein Alternative für mich? am besten Kostenneutral ;-)

Gruß Mücke

ps. ich dachte an so ein Darstellung, nur das ich viel mehr Teile habe und es schnell unübersichtlich werden könnte. 
Last edit: 01 Dec 2021 17:55 by Muecke.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Dec 2021 17:57 - 01 Dec 2021 18:00 #228137 by spicer
Ich arbeite mit Target3001.
Das ist zwar für PCBs Erstellung gedacht, doch kann man da natürlich sehr gut Schaltpläne zeichnen.
Die Discover Version ist gratis.
Download-Link:
www.ibfriedrich.com/de/index.html#products


Edit:
Hast Du gerade eben mit dem Bild ergänzt?
Für das ist Target3001 dann natürlich nicht geeignet.
Last edit: 01 Dec 2021 18:00 by spicer.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Dec 2021 18:09 #228138 by spicer
Unter Linux Mint kann ich mit dem integrierten Programm "Zeichnung" ganz gut Linien über ein Bild zeichnen.
Siehe Screenshot.
Attachments:
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Dec 2021 18:33 #228140 by Muecke
Hey,

Cool das schaue ich mir mal an.

ja ich habe das Bild leider vergessen mit rein zu machen daher hatte ich das nachgeholt, Sorry. da war ich zu langsam.

leider habe ich noch kein Linux Rechner hier bei mir. ich arbeite Standardmäßig mit Windows.

so schaut es gerade im PowerPoint aus: (Anhang Bild)

Gruß Mücke
 
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Dec 2021 18:34 #228141 by spicer
Das sieht doch ganz gut aus. Ich weiss nicht, was Du hast ;)
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Dec 2021 19:01 #228143 by Muecke
Das stimmt, das schaut gut auch, sobald ich ein teil verschiebe meint PP jedoch das meine Linien alle neu geordnet werden müssen und alles schaut aus wie ein Großer Salat Teller.

Ich habe das jetzt damit gelöst das ich nur noch einzelne Linien bis zu einem Ecke zeichne.

ist jedoch irgend wie Doof

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Dec 2021 19:31 #228146 by Muecke
Habe mir überlegt das es Übersichtlicher wird das ich es aufteilen werde.

Jetzt erst mal nur den Strom, und auf einer anderen Zeichnung dann die Ganzen Signale.

Danke du hast mir schon mal weiter geholfen ;-)
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
02 Dec 2021 04:39 #228172 by andrax
Ich benutze KiCad
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
01 Feb 2022 16:19 #233718 by Muecke
Hallo miteinander,

ich habe das "Target3001" ausprobiert, das ist für mich als Anfänger und Leihe glaube ich zu komplex.

Das KiCad habe ich auch getestet und ich glaube das ist eher was für mich.

Ich komme nur noch nicht so richtig klar wie ich meine Bauteile hinein bekomme und die Leitungen richtig setzen kann.
Dauert also noch bis ich was brauchbares zeigen kann .

Gruß Mücke
 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
06 Feb 2022 19:46 #234162 by Muecke
Hallo miteinander,

jetzt habe ich ein wenig herum gespielt, und muss sagen für mich (der keinen Plan davon hat) ist das KiCAD nicht schlecht.
Ich habe keine Ahnung ob ich das richtig gemacht habe, ist mir auch nicht ganz so wichtig ;-) denn ich muss den Plan lesen können.

Jedoch finde ich es echt schwierig so ein Teil ordentlich uns Übersichtlich zu zeichnen.

Das ist mein Plan, ich glaube so viele Teile sind das gar nicht, doch man verbraucht echt Kabel und Kontaktpunkte.
Noch ist nicht alles mit drin, die ENA muss ich noch zeichnen und dann auch anschließen.
Ich sage jetzt erst mal Danke, Ihr habt mir wiedermal gut weiter geholfen. DANKE dafür.

Gruß Mücke


 
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.160 seconds
Powered by Kunena Forum