Parallelport Pins keine Spannung

More
19 Feb 2022 21:31 #235351 by spicer
Auch kein PCIe x1 ?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
20 Feb 2022 16:30 #235396 by newcncsmith
PCI-e x1 hat das Board, aber die Karte hat ja nicht funktioniert...

Ich probier mal verschiedene Sachen aus, vielleicht ist damit mal irgendjemandem geholfen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Feb 2022 20:34 #235742 by newcncsmith
Ich hab ja gesagt, ich probier mal was...

Mein Mainboard, GIGABYTE GA-78LMT-S2P, hat keinen onboard Parallel Port und hat nur je einmal PCI und PCI-e.

Da das eh nicht beliebig weit aufgerüstet werden kann, habe ich mich zum Mainboardwechsel entschlossen.

Jetzt werkelt an gleicher Stelle ein ASUS M4A77TD mit onboard Parallel Port, 1x PCIe x16, 2x PCIe x1 und 3x PCI

Der PCIe x16 ist mit einer ASUS Formula Grafikkarte besetzt, die anderen Ports sind aber noch frei und daher lässt sich eine Menge IOs einrichten - abgesehen von den Möglichkeiten für viel Geld auf MESA zu setzen.

Ich habe dann begonnen, mehrere PCI Parallel Port Karten und den onboard Parallel Port zu testen.

Bei den Karten habe ich nicht auf den Hersteller geachtet, sondern auf den Chip der verwendet wurde. Dabei habe ich versucht, mehrere verschiedene Chips einzukaufen. Alle Karten lagen unter 15€, teils unter 10€ pro Stück.

Getestet habe ich, ob alle Ausgänge mit ptest angesteuert werden können und welche Spannung im "HIGH" Zustand am Pin anliegt.

Zum Vergleich testete ich einen alten Fujitsu Siemens SCENIC mit Pentium4 i686 mit onboard Parallel Port, der 3,3V auf allen Ausgängen liefert. Dazu musste erstmal ein Linuxcnc 32bit her...

Das ASUS Mainboard liefert am Parallel Port an 0x378 auf allen Pins 5V. Gemessen 4,8V aber das ist eigentlich egal.

Nun zu den Karten:

DeLock 2x Parallel Port PCIe x1 mit MCS9865 an 0xdc00 und 0xd800
Mehrere Pins liefern nur einige Millivolt, die übrigen 3,3V. Funktioniert also nicht, es sei denn man will auf Pins verzichten.

Asix 1x Parallel Port PCI mit MCS9865 IV an 0xe480 liefert gemischt 3,3V und 5V, Alle Pins funktionieren.

SUNIX 1x Parallel Port PCI mit SUN1989 an 0xec00 liefert gemischt 3,3V und 4,4V. Alle Pins funktionieren.

Unbekannt 1xParallel Port PCI mit MCS9805 CV an 0xe080 liefert 5V an allen Pins.

Fortsetzung folgt.
The following user(s) said Thank You: tommylight, spicer

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.083 seconds
Powered by Kunena Forum