Was bedeutet "in machine units per second squared" ?

More
24 Apr 2022 10:31 #241056 by Muecke
Hallo miteinander,

in der INI hat ich folgende ziele stehen:
[AXIS_X]
MAX_ACCELERATION = 750.00
...
[JOINT_0]
MAX_ACCELERATION = 750.00
...

In der Dokumentation 2.8. steht dazu:
linuxcnc.org/docs/stable/html/config/ini...lt_letter_gt_section
-- en --

MAX_ACCELERATION = 20.0 - Maximum acceleration for this axis in machine units per second squared.

-- de --

MAX_ACCELERATION = 20.0 - Maximale Beschleunigung für diese Achse in Maschineneinheiten pro Sekunde zum Quadrat.


Was eine Beschleunigung ist ist mir Klar, wie stark ich aufs Gaspedal drücke.
Doch was bedeutet das "zum Quadrat" soll das ausdrücken das es eine Lineare Beschleunigung ist ?

Gruß Mücke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Apr 2022 10:48 #241059 by spicer
Na die Einheit für die Beschleunigung ist m/s^2
Was ist da nicht klar?
The following user(s) said Thank You: tommylight

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Apr 2022 11:29 #241063 by Muecke
naja, ich kenne mm, cm, m das ist kein Problem.

Ich kenne auch ns (Nanosekunde), ms (Millisekunde), sek. (Sekunde), min. (Minute)
Doch ich kenne keine Sekunde im Quadrat.
Was ich kenne ein Kind das im Dreieck springt, aber die Sekunde im Quadrat ist mir neu.

habe das gerade mit deiner Schreibweise eingegeben bei google und eine Typische Beschleunigungsdiagramm (Lineare Beschleunigung) bekommen.

Ich gehe davon aus das es bedeutet das ich ein Lineare Beschleunigung habe? also immer konstant? und nicht das die Beschleunigung zu nimmt?

oder ist das einfach die Einheit die ein Beschleunigung beschreibt?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Apr 2022 12:25 #241067 by spicer
Das letzte, wie Du es schreibst.
Die Einheit.
Die Geschwindigkeit nimmt ja immer zu bei der Beschleunigung.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
24 Apr 2022 20:59 - 25 Apr 2022 05:41 #241112 by strahlensauger
Physikalisch ist die Beschleunigung die Ableitung der Geschwindigkeit nach der Zeit, also dv/dt,
also die Änderung der Geschwindigkeit in Abhängigkeit von der Zeit.
Teilst du m/s durch s so erhälst du als Einheit m/s².
Viele Einheiten kann man sich eben bildlich nicht mehr vorstellen.
Ob du es mit konstanten Beschleunigungen zu tun hast kannst du so ohne weiteres nicht sagen,
du musst die verschiedenen Geschwindgkeitenzu verschiedenen Zeitpunkten messen und auftragen.
Erhälst du eine Gerade, handelt es
sich um eine konstante Beschleunigung, so wie beim freien Fall.
Da sich bei bewegtem Motor ja so ziemlich alle physikalischen Zustände ändern, es entsteht ein Drehimpuls, es
wirken Zentripetalkräfte, Stromflüsse ändern sich , die Temperatur ändert sich, denke ich, dass du es eher mit nicht
Konstanten Beschleunigungen zu tun hast.
Last edit: 25 Apr 2022 05:41 by strahlensauger.
The following user(s) said Thank You: tommylight, spicer, Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Apr 2022 04:03 #241142 by Muecke
OK, das ist jetzt schon sehr Technisch.
Ich glaube ich verstehe was du meinst.

Für mich ist 1m im Quadrat gleich 1 x 1 m ;-).
Und das hat mich sehr verwirrend.

Daher dachte ich das es eventuell was mit der Linie im Diagramm zu tun hat, doch das hast Du ja erfolgreich widerlegt.

Ich kann es so grob nachvollziehen, doch so richtig vorstellen noch nicht. :-(

 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Apr 2022 07:16 - 25 Apr 2022 07:17 #241170 by anfänger
Du legt ja sie Einheiten (Machine units) fest.
Also mm oder inch.
Und die Maximale Beschleunigung wird dann in Einheiten/s2 angegeben. ich würde jetzt von mm/s2 ausgehen, da wir hier deutsch schreiben.
Wie stark die Maschine beschleunigt hängt dann vom Pfad ab, aber nie schneller als der für Achse und Joint hinterlegt Wert.
Deine Motoren haben ja nur eine beschränktes Drehmoment und damit bekommen sie die Achse nur bis zu einer gewissen Beschleunigung bewegt.

Zum Thema lineare Beschleunigung.
Die maximale Beschleunigung ist konstant, was bedeutet die Geschwindigkeit steigt linear (mit der zeit) und der Weg dann quadratisch mit der Zeit.

Edit: sagt zu langsam.
750 wirkt auf mich ein wenig zu hoch, ist das auch die mit der Du versuchst diene Achse zu messen? 
Last edit: 25 Apr 2022 07:17 by anfänger.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Apr 2022 18:01 #241228 by Muecke
Also das Quadrat kann ich mir noch immer nicht so richtig vorstellen.
Ich speichere das bei mir als Einheit wie alle anderen auch ab, bei m, cm, mm, l. ist das für mich auch klar was das ist.

Edit: sagt zu langsam.
750 wirkt auf mich ein wenig zu hoch, ist das auch die mit der Du versuchst diene Achse zu messen?

Das ist die Beschleunigung. nicht die maximale Geschwindigkeit.
Wie im Anden Thema, ja das ist die mit der ich die gesamte zeit über arbeite, bzw. Teste.
ich habe die jedoch in zwischen auf 75 runter gestellt.
 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
More
25 Apr 2022 18:09 #241230 by strahlensauger
Sieh es als Geschwindigkeit pro Sekunde, dann hast du kein Quadrat mehr und kannst dir vielleicht etwas besser etwas
darunter vorstellen
The following user(s) said Thank You: spicer, Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.161 seconds
Powered by Kunena Forum