Latency-Test, ist mein rechner geeignet?

More
12 Mar 2022 09:31 #236982 by Muecke

Ich geh mal davon aus, dass ein debian mit preempt rt-kernel bei dir werkelt.
Hast du die Linuxcnc ISO installiert?

Ich habe die ISO
www.linuxcnc.org/iso/linuxcnc-2.8.2-buster.iso
verwendet. Dort ist auch direkt das LinuxCNC dabei gewesen.

Du musst die IP deines
​​​​​Rechners auf 192.168.1.10 stellen,

Ok, das muss ich googeln wie das geht.

dann sollte zumindest schon mal das Netzwerk mit Karte erkannt werden. Die 7i95 ist werkseitig auf 192.168.1.121 eingestellt.

OK das habe ich mir Notiert.

Leuchten led auf der Karte vergleiche mit der Beschreibung ob die leuchten dürfen, ansonsten nochmal die Stromversorgung der Karte überprüfen.
Es sollte nur die power led cr21 gelb leuchten.

Soweit ich das erkennen kann, leuchtet nur die CR21 LED, die anderen LEDs sind die der Eingänge meiner Notaus und Referenzschalter.
(Anhang)
Danke für die Info, es ist gut wenn man zischen drin noch mal Prüft ob alles soweit OK ist.

Im terminal mit
ip a
​​​​ schauen welche ip du hast.

Ich glaube ich habe selbst die IP 127.0.0.1/8
Doch so richtig schlau werde ich aus dem was ich da vorfinde nicht :-(

Ich habe dafür die Mesa 7i95 angesteckt und habe dann kein Internet am Rechner.

cnc@CNC:~$ ip a
1: lo: <LOOPBACK,UP,LOWER_UP> mtu 65536 qdisc noqueue state UNKNOWN group default qlen 1000
link/loopback 00:00:00:00:00:00 brd 00:00:00:00:00:00
inet 127.0.0.1/8 scope host lo
valid_lft forever preferred_lft forever
inet6 ::1/128 scope host
valid_lft forever preferred_lft forever
2: enp1s0: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast state UP group default qlen 1000
link/ether 90:1b:0e:c4:87:3a brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
inet6 fe80::921b:eff:fec4:873a/64 scope link noprefixroute
valid_lft forever preferred_lft forever
cnc@CNC:~$

Wenn du die Karte anpingen kannst,
ping 192.168.1.121

Ich glaube das war nicht erfolgreich. :-(

cnc@CNC:~$ ping 192.168.1.121
connect: Das Netzwerk ist nicht erreichbar
cnc@CNC:~$



dann Tipp mal
sudo mesaflash -h
ein. Wenn du eine Fehlermeldung erhälst, musst du noch
mesaflash auf den Rechner laden.
Das kann ich dann noch beschreiben. Melde dich einfach bei welchem Schritt es hakt...
[/quote]
hier bekomme ich folgende Meldung:

cnc@CNC:~$ sudo mesaflash -h
[sudo] Passwort für cnc:
mesaflash: invalid option -- 'h'
cnc@CNC:~$

Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Mar 2022 13:50 #236996 by tommylight
Ich glaube ich habe selbst die IP 127.0.0.1/8
That will not work, there is always on all PC's that address being used as a loopback.
As advised by strahlensauger, use 192.168.1.10 for the PC.
Also,
sudo mesaflash --help

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Mar 2022 14:33 - 12 Mar 2022 14:34 #237001 by Muecke

Ich glaube ich habe selbst die IP 127.0.0.1/8
That will not work, there is always on all PC's that address being used as a loopback.
As advised by strahlensauger, use 192.168.1.10 for the PC.
Also,
sudo mesaflash --help

 
Ich soll die IP des Rechners (das teil mit Tastatur und Monitor) ändern?
Dazu habe ich jetzt nichts gefunden, was ich verstehe, wie das Funktioniert. :-(

Das ,mesaflash --help, habe ich mir übersetzt und verstehe nicht was ich da mit anfangen soll. :-(
Last edit: 12 Mar 2022 14:34 by Muecke.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Mar 2022 15:29 - 12 Mar 2022 16:32 #237004 by strahlensauger
das Programm Mesaflash ist zum Konfigurieren, Testen Auslesen oder neu Flashen der Mesa Karte, brauchst du auch nur am Anfang oder auch gar nicht...

Oben rechts auf dem Bildschirm sollte ein Netzwerkstecker abgebildet sein, klick da mal mit rechts drauf, dann sollte
ein Punkt Netzwerkverbindung bearbeiten oder so ähnlich auftauchen, den auswählen,
dann bekommst du ein solches Fenster (siehe Anhang)
Im Reiter  Kabelgebunden wählst du
auf Gerät beschränken
enp1s0 - das ist deine Netzwerkkarte aus,
dann gehst du auf den Reiter IPv4, unter Methode wählst du Manuell.
Dann klickst du auf Hinzufügen mit dem großen Pluszeichen
und trägst unter Adresse 192.168.1.10 unter Netmask 255.255.255.0 und unter Gateway kannst du 1.1.1.1 eintragen, dann noch das Kontrollkästchen diese Verbindung benötigt IPv4 anwählen,
abschliessend auf Anwenden,
damit solltest du die 7i95 im Terminal mit
ping 192.168.1.121 schon mal finden
 
Attachments:
Last edit: 12 Mar 2022 16:32 by strahlensauger.
The following user(s) said Thank You: tommylight, Tchefter, Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Mar 2022 17:55 #237011 by Muecke

das Programm Mesaflash ist zum Konfigurieren, Testen Auslesen oder neu Flashen der Mesa Karte, brauchst du auch nur am Anfang oder auch gar nicht...

Oh ok, also ein weiteres Programm die Karte einzurichten.?
ähnlich wie PncConf .. oder 7i95 Configuration Tool ?
oder eher um zu prüfen ob die Richtige Software auf der Karte ist und gegebenenfalls die Richtige Software auf die Karte zu schreiben?

Oben rechts auf dem Bildschirm sollte ein Netzwerkstecker abgebildet sein, klick da mal mit rechts drauf, dann sollte
ein Punkt Netzwerkverbindung bearbeiten oder so ähnlich auftauchen, den auswählen,
dann bekommst du ein solches Fenster (siehe Anhang)

ja das habe ich, oben Rechts
Netzwerk Stecker
- Verbindungsinformationen (Bild im Anhang)
- Verbindungen bearbeiten
=> Da öffnet sich jedoch kein Fenster, das Menü geht zu, sonst passiert da nichts.
Stimmt da was mit meinem System nicht? oder ist das ein bekanntes Problem?
Von diesen Netzwerk Steckern oben Rechts kann es auch vorkommen das mehrere da sind bis zu 10 Stück habe ich schon gehabt.
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
12 Mar 2022 18:07 - 12 Mar 2022 18:49 #237014 by strahlensauger
Mesaflash ist dafür da, die Karte mit einem bitfile neu zu flashen, pncconfig ist dafür da, um linuxcnc die entsprechende Hardware mitzuteilen

Die Probleme mit den vielen Netzwerksteckern habe ich auch mit der iso, ich dachte das sei nur mein Problem...
Aktuell habe ich 22 Stecker...
Dann muss das Netzwerk über das Terminal eingerichtet werden,

Versuch mal im  folgendes

 nmcli con add con-name "mesanet" ifname enp1s0 type ethernet ip4 192.168.1.10/24 gw4 1.1.1.1

Das richtet eine neue Netzwerkverbindung ein

mcli con show

Das zeigt alle Netzwerkverbindungen, es sollte die neu eingerichtete auftauchen
Wenn die Mesa Karte angeschlossen und das Netzwerk richtig funktioniert sollte  unter
device deine Netzwerkkarte enp1s0 stehen.

sollte das glattgehen, herzlichen Glückwunsch deine mesa ist einsatzbereit,
ansonsten schauen wir weiter...
Last edit: 12 Mar 2022 18:49 by strahlensauger.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Mar 2022 07:49 #237081 by Muecke

Mesaflash ist dafür da, die Karte mit einem bitfile neu zu flashen, pncconfig ist dafür da, um linuxcnc die entsprechende Hardware mitzuteilen

Ah Ok, das erklärt einiges. Danke.

Die Probleme mit den vielen Netzwerksteckern habe ich auch mit der iso, ich dachte das sei nur mein Problem...
Aktuell habe ich 22 Stecker...

Aktuell hab eich nur 2 :-) man kann die auch beenden wenn man rechtsklick drauf macht, das habe ich schon ein paar mal gemacht, hoffe das ist nicht schlimm.

Dann muss das Netzwerk über das Terminal eingerichtet werden,

Versuch mal im  folgendes

 nmcli con add con-name "mesanet" ifname enp1s0 type ethernet ip4 192.168.1.10/24 gw4 1.1.1.1

Das richtet eine neue Netzwerkverbindung ein

Mein Terminal:

cnc@CNC:~$ nmcli con add con-name "mesanet" ifname enp1s0 type ethernet ip4 192.168.1.10/24 gw4 1.1.1.1
Verbindung »mesanet« (4d50c3ff-df85-46e6-a8a3-a027b610d2fc) erfolgreich hinzugefügt.


mcli con show

Das zeigt alle Netzwerkverbindungen, es sollte die neu eingerichtete auftauchen

Das verstehe ich jetzt nicht warum wird hier der Befehl als nicht bekannt ausgegeben?

cnc@CNC:~$ mcli con show
bash: mcli: Kommando nicht gefunden.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Mar 2022 08:35 #237084 by strahlensauger
Da ist wohl das n verlorengegangen
es heißt 
nmcli con show
nmcli steht für NetworkManager Command LIne
also für terminalbefehle für den Networkmanager
Deine Netzwerkverbindung steht also,
das con show steht nur dafür diese anzuzeigen
Probier den ping 192.168.1.121 aus,
wenn du Antwort bekommst ist deine mesa verbunden

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Mar 2022 08:46 - 13 Mar 2022 08:48 #237085 by strahlensauger
Die Netzwerkstecker oben rechts sind nur für die grafische Konfiguration. Bei Linux kann man alles über das terminal machen, die Befehle ändern sich nicht,
die grafischen Oberflächen schon, was dazu führt, dass man bekannte  Schaltflächen zum Teil neu suchen muss.
Linux stammt von Unix ab, das eine lange Geschichte hat und auf Konsolen ohne Grafik entwickelt wurde.
Prinzipiell gibt es auch unter Windows Befehle im Terminal, aber die sind beim normalen Benutzer nicht so bekannt.
Ein textbasiertes Tool welches auch auf der linuxcnc ISO
funktionieren sollte ist nmtui, damit kannst du wie mit dem grafischen Tool die Netzwerkverbindung einrichten.
Ich hoffe aber dass es jetzt läuft.

 
Last edit: 13 Mar 2022 08:48 by strahlensauger.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
13 Mar 2022 08:46 #237086 by Muecke

Da ist wohl das n verlorengegangen
es heißt 
nmcli con show
nmcli steht für NetworkManager Command LIne
also für terminalbefehle für den Networkmanager
Deine Netzwerkverbindung steht also,
das con show steht nur dafür diese anzuzeigen
Probier den ping 192.168.1.121 aus,
wenn du Antwort bekommst ist deine mesa verbunden

cnc@CNC:~$ nmcli con show
NAME UUID TYPE DEVICE
Wired connection 1 b184f829-6ee6-49f8-a806-7578a4721fb6 ethernet enp1s0
mesanet 4d50c3ff-df85-46e6-a8a3-a027b610d2fc ethernet --
cnc@CNC:~$ ping 192.168.1.121
connect: Das Netzwerk ist nicht erreichbar
cnc@CNC:~$

leider bekomme ich keine Antwort der Mesa 7i95 :-(

Jedoch sind jetzt neue LEDs angegangen an der Karte.
CR1, CR2, CR3, und CR4
diese gehen mal an und aus in unterschiedlichen Mustern.

Ich flippe noch auch mit dem Teil.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.117 seconds
Powered by Kunena Forum