Achse richtig vermessen

More
25 Apr 2022 16:13 #241217 by Muecke
Replied by Muecke on topic Achse richtig vermessen
Ich hoffe das ich den Messschieber ordentlich befestigt habe.
Leider steht keine Toleranzen auf dem Messschieber drauf :-(.

Habe bei den Vorherigen Versuchen noch nachgetragen: Beschleunigung, Max. Velocity, Scale

Die Werte gefallen mir schon deutlich besser. :-)
Versuch: 4   
Verfahrstrecke: 10,00 mm
Scale: 213,333333
Max. Velocity: 25,00 mm/sek.
Beschleunigung: 75 mm/sek.

01 Fahrt: 0,00 mm --> 9,89 mm = -0,11 mm (Abweichung)
02 Fahrt: 9,89 mm --> 0,01 mm = -0,12 mm (Abweichung)
03 Fahrt: 0,01 mm --> 9,89 mm = -0,12 mm (Abweichung)
04 Fahrt: 9,89 mm --> 0,01 mm = -0,12 mm (Abweichung)
05 Fahrt: 0,01 mm --> 9,89 mm = -0,12 mm (Abweichung)
06 Fahrt: 9,89 mm --> 0,01 mm = -0,12 mm (Abweichung)
07 Fahrt: 0,01 mm --> 9,89 mm = -0,12 mm (Abweichung)
08 Fahrt: 9,89 mm --> 0,01 mm = -0,12 mm (Abweichung)
09 Fahrt: 0,01 mm --> 9,89 mm = -0,12 mm (Abweichung)
10 Fahrt: 9,89 mm --> 0,01 mm = -0,12 mm (Abweichung)
Versuch: 5   
Verfahrstrecke: 50,00 mm
Scale: 213,333333
Max. Velocity: 25,00 mm/sek.
Beschleunigung: 75 mm/sek.

01 Fahrt:   0,00 mm --> -49,86 mm = -0,14 mm (Abweichung)
02 Fahrt: -49,86 mm -->  -0,02 mm = -0,16 mm (Abweichung)
03 Fahrt:  -0,02 mm --> -49,87 mm = -0,15 mm (Abweichung)
04 Fahrt: -49,87 mm -->  -0,02 mm = -0,15 mm (Abweichung)
05 Fahrt:  -0,02 mm --> -49,87 mm = -0,15 mm (Abweichung)
06 Fahrt: -49,87 mm -->  -0,03 mm = -0,16 mm (Abweichung)
07 Fahrt:  -0,03 mm --> -49,88 mm = -0,15 mm (Abweichung)
08 Fahrt: -49,88 mm -->  -0,04 mm = -0,16 mm (Abweichung)
09 Fahrt:  -0,04 mm --> -49,88 mm = -0,16 mm (Abweichung)
10 Fahrt: -49,88 mm -->  -0,04 mm = -0,16 mm (Abweichung)
Versuch: 6   
Verfahrstrecke: 100,00 mm
Scale: 213,333333
Max. Velocity: 25,00 mm/sek.
Beschleunigung: 75 mm/sek.

01 Fahrt:  0,00 mm --> 99,87 mm = -0,13 mm (Abweichung)
02 Fahrt: 99,87 mm --> -0,01 mm = -0,12 mm (Abweichung)
03 Fahrt: -0,01 mm --> 99,86 mm = -0,13 mm (Abweichung)
04 Fahrt: 99,86 mm --> -0,01 mm = -0,13 mm (Abweichung)
05 Fahrt: -0,01 mm --> 99,86 mm = -0,13 mm (Abweichung)
06 Fahrt: 99,86 mm --> -0,01 mm = -0,13 mm (Abweichung)
07 Fahrt: -0,01 mm --> 99,85 mm = -0,14 mm (Abweichung)
08 Fahrt: 99,85 mm --> -0,02 mm = -0,13 mm (Abweichung)
09 Fahrt: -0,02 mm --> 99,85 mm = -0,13 mm (Abweichung)
10 Fahrt: 99,85 mm --> -0,02 mm = -0,13 mm (Abweichung)

Ab und an habe ich einen Kleinen Ausreißer.

Ich hatte auch den Eindruck das sich die Bewegung nicht rund angehört hatte bei Max. Velocity.
Kann es sein das mein Motor dann zu schnell laufen muss?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Apr 2022 16:51 #241220 by Muecke
Replied by Muecke on topic Achse richtig vermessen
Ich habe jetzt die Geschwindigkeit um 2 mm/Sekunde verringert, doch das hat meine ich nicht wirklich was gebracht.

Dann würde ich die Ungenauigkeit jetzt als System Ungenauigkeit betrachten.
Wäre interessant was das auf die Lange strecke ausmacht die Achse hat einen HUB von 1,02m und genutzt wird davon 91 cm.

Dann mache ich mich jetzt dran den Scala Wert korrekt zu setzen.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Apr 2022 18:21 #241232 by anfänger
Replied by anfänger on topic Achse richtig vermessen
würde das jetzt auch versuchen auf Maß zu bringen.
Können noch ne Menge an Fehlern mit rein spielen.
Was Du beachten solltest ist, falls zu Masse zum System dazu bringst. z.B. ne Spindel anbaust. Solltest du das wiederholen um zu sehen ob mit der größten Masse, die Werte noch hon hauen, oder du die Beschleunigung runter nehmen musst.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Apr 2022 18:31 #241234 by Muecke
Replied by Muecke on topic Achse richtig vermessen
Das mit der der Masse ist gut, das habe ich mir notiert! für Später, denn an die Achse kommt noch was dran später.

diesen Scale wert richtig einzustellen macht mich gerade Irre.

Ich mache das so:

Scala = 213.333333 STEP/mm
1. Fahre 1mm
2. Messschieber auf 0,00
3. Fahre 100.00 mm
4. Messschieber ablesen
5. Fahre 101,00 mm (gegen gesetzt zu vorher)

Das ganze mach ich 5 mal hintereinander.

Dann berechne ich den Neuen Scala Wert

Neuer Sacla = (Aktueller Scala * Soll Fahrt) / ist Fahrt

Der Neue Scala wert liegt immer zwischen
213,3.... und 213,9....

Jedoch schwankt das extrem.
Berechne ich das Falsch?
oder gehe ich Falsch vor?
muss ich das anders machen?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
25 Apr 2022 18:58 #241236 by anfänger
Replied by anfänger on topic Achse richtig vermessen
so würde ich auch vorgehen.
Wenn das aber stark streut, ist da noch was faul.
Ast du mal versucht den Schlitten zu bewegen, währen die Stepper halten? Was sagt der Messchieber dann?
Nur um mal zu sehen wie steif die Achse ist bzw ob sich da noch was bewegt

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Apr 2022 08:52 #241267 by Muecke
Replied by Muecke on topic Achse richtig vermessen

so würde ich auch vorgehen.
Wenn das aber stark streut, ist da noch was faul.
Ast du mal versucht den Schlitten zu bewegen, währen die Stepper halten? Was sagt der Messchieber dann?
Nur um mal zu sehen wie steif die Achse ist bzw ob sich da noch was bewegt


Das habe ich gerade mal getestet.

Maschine eingeschaltet, Motor ist auf Blockiren.
Schlitten mit der Hand versucht zu verschieben, der Messschieber geht von 0,00mm bis 0,15mm.
Beim los lassen geht er dann auf 0,01mm zurück.

Bedeutet das das mein System an sich nicht Steif genug ist? und ich nur eine gewisse Genauigkeit einstellen / erwarten kann?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Apr 2022 10:47 #241279 by anfänger
Replied by anfänger on topic Achse richtig vermessen
Das bedeutet, wenn der Messchieber bei den Versuchen schwer geht,
dadurch wird es schwer zu sagen woher Fehler um die 0,1mm kommen.

Und wenn dann später noch die Schittkräfte dazu kommen kann sich ein Wagen auch immer um 0,1mm bewegen.
Fir Frage ist was Deine Ziele mit der Maschine sind.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Apr 2022 12:13 #241284 by roland
Replied by roland on topic Achse richtig vermessen
Pro Motor Umdrehung bewegt sich die Achse um 60 mm.
Das entspricht 0,3 mm pro Vollschritt.

Unter diesen Voraussetzungen dürften keine recht viel besseren Ergebnisse zu erwarten sein.
Riemen sind alle richtig gespannt?
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Apr 2022 15:04 #241299 by Muecke
Replied by Muecke on topic Achse richtig vermessen
Ok, dann gehe ich davon aus das das Aktuelle System so "Optimal" eingestellt ist.

Fir Frage ist was Deine Ziele mit der Maschine sind.

Tatsächlich ist es mir an der Achse nicht all zu wichtig die Genauigkeit, wenn auf die Gerammte strecke 0,5mm Versatz sind ist mir das Schnuppe.

Bei der Z Achse ist das etwas anderes ;-)

Pro Motor Umdrehung bewegt sich die Achse um 60 mm.
Das entspricht 0,3 mm pro Vollschritt.

Verstehe ich das richtig, ich kann als Faustformel daraus lernen, mm/Vollschritt maximale Genauigkeit?

Riemen sind alle richtig gespannt?

Man du kannst was fragen, der vom Motor zur Achse, hoffe ich. Habe den Motor mit der Schraubzwinger nach Oben gezogen und dann Fest geschraubt.
Riemen ist straff und ich kann ihn nicht runter schieben.

Der Riemen in der Achse den hat der Hersteller eingebaut und gespannt, da gehe ich von aus das Passt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
26 Apr 2022 15:36 #241305 by roland
Replied by roland on topic Achse richtig vermessen
Die Vollschritt Annahme ist ein Worst-Case Szenario.
Natürlich kann der Stepper auch Microsteps fahren. 
Aber eine Ansteuerung mit 64 Microsteps mündet nicht in einer 64-fachen mechanischen Auflösung.

Übrigens: eine gängige Übersetzung mit Kugelumlaufspindel ist 5 mm pro Motorumdrehnung. Das entspricht 0,025 mm pro Vollschritt. Also eine 12 mal höhere mechanische Auflösung als dein Aufbau.

 
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.086 seconds
Powered by Kunena Forum