[Suche] Steckbare Schraubklemme (Ober und Unterteil)

More
22 Jan 2022 11:51 #232757 by spicer
Ich denke schon.
Habe ja keine Fotos von allem ^^

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 11:54 #232759 by Muecke

Ich denke schon.
Habe ja keine Fotos von allem ^^
 

Fotos sind auf der Webseite vom distrelec mit dabei:

Stiftleiste:
www.distrelec.de/de/stiftleiste-gerade-0...205-00194/p/30043020

Leiste, Female:
www.distrelec.de/de/leiste-female-gerade...gk-08-02p/p/30127730


Leiste, Female = 2 Polig
Stiftleiste = 8 Polig
 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 11:56 #232760 by spicer
Ich kenne die I... Karten nicht.
Habe bis jetzt nur mit Parallelport gearbeitet was LinuxCNC angeht.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 12:00 #232762 by Muecke

Ich kenne die I... Karten nicht.
Habe bis jetzt nur mit Parallelport gearbeitet was LinuxCNC angeht.
 

Ach so.
Ne die müssen nicht auf die Mesa Karte passen. Sorry das ist dann schlecht von mir geschrieben gewesen.

Ich suche so was in der Art.
Da ich sehr oft die Sensoren nicht alleine an die Karte anschließen muss sondern auch an GND oder +(5 / 24V) möchte ich mir auf einer Zusatz Platine weitere Stecker machen, damit ich dort die kabel anklemmen kann und unter der Platine dann die Verbindungen Löten zu (GND / +) der Versorgungsspannung.

Das was ich gemessen habe ich ein Lochrasterplatine auf die möchte ich die zusätzlichen Stecker anbringen.
Daher auch Buchse und Stecker.

Sorry das war mein Fehler :-(
 

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 12:04 - 22 Jan 2022 12:07 #232764 by spicer
Je nach Anwendung.
Es gibt sehr viele Steckverbindungen auf dem Markt.
Wobei ich meist Schraub- oder Federsteckklemmen benutzte.
Ich persönlich nutze heute oft KF141 Federsteckklemmen, da man nicht die Lötstellen beim Anziehn der Schrauben vermurkst (keine Torsion).
Last edit: 22 Jan 2022 12:07 by spicer.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 12:07 #232765 by Muecke

Je nach Anwendung.
Es gibt sehr viele Steckverbindungen auf dem Markt.
 

Oh ja, das habe ich gemerkt. Einfach ist das nicht.
Daher habe ich mir ja was raus gesucht. Ich hoffe nur das die teile auch zusammen passen, zusammen gesteckt werden können. Denn von den Grünen teilen gibt es unzählig viele verschiedene. Wäre doof wenn ich da was bestelle und das Oberteil passt nicht auf das Unterteil.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 12:09 - 22 Jan 2022 12:13 #232766 by spicer
Aber Du hast ja die fertigen steckbaren Schraubklemmen bereits.
Warum machst da nicht Drähte rein und gehst auf DIN-Schienen-Reihenklemmen?
Siehe: www.ltspiceusers.ch/threads/cnc-plasmasc...genbau.380/#post-982
Last edit: 22 Jan 2022 12:13 by spicer.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 12:16 #232767 by Muecke

Aber Du hast ja die fertigen steckbaren Schraubklemmen bereits.
Warum machst da nicht Drähte rein und gehst auf DIN-Schienen-Reihenklemmen?
 

das sind 5V mit 1A
das sind die Drähte sehr klein und die Reihenklemmen habe ich nur mit 16mm² oder so gefunden, die Löscher sind ja rissig gegen meine Kleien Kabel.
Wobei ich mir wenn es die kleiner gibt für die
* 14 Stifte für +24V
* 15 Stifte für GND 24V
* 04 Stifte für +5V
* 04 Stifte für GND 5V
* 8 x 2er Brücken (eingeschaltet der ENA der Schrittmotoren)
schon vorstellen.
Doch was gibt es denn da? für so kleine Kabel unter 1mm²?

Lüsterklemmen wollte ich nicht nehmen, das schaut nicht schön aus.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 12:19 #232768 by spicer
Meine Reihenklemmen sind 4mm²
Alle Drähte mit Ader-Endhülse versteht sich.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
22 Jan 2022 12:20 #232769 by Aciera

@Aciera (2.54,5.04..)
Also 2x2.54mm = 5.08mm

Ja, Tippfehler, danke. Die Idee war lediglich Mücke darauf hinzuweisen, dass es ein imperiales und ein metrisches Lochraster gibt und es darum bei einer zehnpoligen Steckerleiste schon einen Unterschied macht ob der Pinabstand 5 oder 5.08mm ist.
 
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.081 seconds
Powered by Kunena Forum