W-Lan und Mesa (Netzwerkkabel) Paralel nutzen

More
03 Apr 2022 10:20 #239149 by Muecke
ich habe jetzt doch noch die Treiber PDF mir vorgenommen.
Link: www.tp-link.com/de/support/download/tl-wn823n/
Datei: TL-WN823N(EU)_V3_160315_Linux

Da steht auf Seite: 5

Punkt: 2.2 "Kompilieren und installieren Sie den Treiber"

2. Stellen Sie vor dem Kompilieren sicher, dass die Parameter in "makefile.c" für Ihre Kompilierumgebung Ihres Linux-Systems geeignet sind.
[CODE
ifeq ($(CONFIG_PLATFORM_I386_PC), y)
EXTRA_CFLAGS += -DCONFIG_LITTLE_ENDIAN
SUBARCH := $(shell uname -m | sed -e s/i.86/i386/)
ARCH ?= $(SUBARCH)
CROSS_COMPILE ?=
KVER:=$(shell uname -r)
KSRC := /lib/modules/$(KVER)/build
MODDESTDIR := /lib/modules/$(KVER)/kernel/drivers/net/wireless/
INSTALL_PREFIX :=
endif[/CODE]
Erläuterung:
· KSRC wird verwendet, um den Kernel-Quellpfad für die Treiberkompilierung anzugeben.
· CROSS_COMPILE wird verwendet, um die Toolchain anzugeben.
· ARCH wird verwendet, um die CPU-Architekturen der Zielplattform anzugeben, wie
z. B. arm, mips, i386 und so weiter.


Die Datei "makefile.c" ist auf dem USB im Verzeichnis "TL/Driver/"
cnc@Debian-CNC:~$ uname -r
4.19.0-20-rt-amd64
cnc@Debian-CNC:~$ 

> MODDESTDIR := /lib/modules/$(KVER)/kernel/drivers/net/wireless/
Aufgelöst und auf dem Rechner vorhaben:
> /lib/modules/4.19.0-20-rt-amd64/kernel/drivers/net/wireless/
muss ich da jetzt die Treiber Daten hin Kopieren?

Also alle Ordner und Dateien aus dem Verzeichnis vom USB "TL/Driver/"
Oder muss ich da ein neuen Ordner anlegen für den Treiber?

Ich bin etwas Ratlos gerade.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Apr 2022 10:21 #239150 by Muecke
ich habe den Treiber am WIN Rechner aus der ZIP geholt und auf den USB Kopiert und dafür den Ordner "TL" auf dem USB erstellt.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Apr 2022 11:02 #239153 by strahlensauger
Die Treiber zu kompilieren ist nicht ganz so einfach, zumal keine Installation für Debian angegeben ist. Ubuntu und Mint basieren zwar auf Debian, haben aber eigene Paketquellen, Um das makefile zu verstehen müsstest du schon richtig Ahnung von der bash haben.
Du kannst es versuchen, aber Hilfestellung aus der Ferne ist dabei sehr mühsam.
Ich würde eine wifi Karte suchen die von Debian unterstützt wird oder auf die Netzwerkkarte ausweichen.
 
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Apr 2022 14:55 #239176 by Muecke
Die Netzwerkkarte: www.ebay.de/itm/275204061522
bestellt, in der Hoffnung das diese auch unter dem Linux funktioniert.

ich bin gespannt wie ich das dann eingerichtet bekomme so das LinuxCNC wies auf welches Netzwerk Karte es zugreifen muss.

Soll am Mittwoch kommen :-)
(ich nehme den Punkt W-Lan einrichten mal aus meinem Installation verlauf raus)

Danke für eure Unterstützung.

Gruß Mücke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Apr 2022 16:38 #239190 by strahlensauger
Linuxcnc weiss die Netzwerkadresse der Mesa Karte.
Wenn du ein weiteres Netzwerk freigibst, benutze einfach ein anderes Subnetz, also nicht irgendwas mit 192.168.1.
sondern 192.168.2. oder oder oder...
dDe Einrichtung ist einfach, mit dem nmtui DHCP wählen,
wie gesagt, dein Router muss eine andere Netzwerkadresse besitzen. Er sollte als DHCP Server eingerichtet sein, das ist er aber wahrscheinlich, da Windows ja auch im Netz funktioniert.
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Apr 2022 16:45 #239192 by Muecke
Effektiv und Zielführend kann ich mich damit beschäftigen wenn die Netzwerk Karte da ist und erkennt wurde.
Sonst wird glaube ich mein Baseballschläger und LINUX doch noch einen zusammen trinken gehen, und sich ganz gern haben.

Spaß bei Seite: Ok, wenn die das dann selbst erkennen ist das ja gut.
ich dachte man muss dann in der INI oder HAL eventuell noch angeben welche Netzwerk Karte verwendet werden muss.

Bis dahin habe ich mir die HAL noch mal vorgenommen, und habe meinen Installationsleitfaden etwas auf Vordermann gebracht. und ich werde den Arbeitsplatz hier mal etwas neu gestalten das ich nicht in so einem Loch sitze :-).

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Apr 2022 18:48 #239199 by strahlensauger

Das Linux gefühlt unendlich viele Versionen hat habe ich in zwischen auch mit bekommen. (Das finde ich grausam) naja wird schon seinen Grund haben.

Hmm Ok, die Kernel Version bei mir am PC ist deutlich höher wie die der Treiber.

Eigentlich ist der Kernel immer derselbe, ausser du hast eine Spezialanwendung wie Linuxcnc ist es eigentlich egal was du für ein Linux benutzt. Die Package Manager sind unterschiedlich und einige
Programme sind leicht unterschiedlich, im großen ganzen ist es aber völlig egal was unter der Haube steckt, ein KDE sieht auf Fedora ähnlich aus wie auf Arch, Debian oder Ubuntu.
Letzendlich ist es ein wenig Philosophie ob ein Rolling release, welches ständig updates erhält oder ein
"stabiles" System, welches alle paar Jahre insgesamt upgedatet wird.
Gentoo wird beispielsweise komplett aus Quellcode kompiliert, baut sich also selbst, da kann die Installation dann schonmal einen Tag dauern...
The following user(s) said Thank You: Muecke

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Apr 2022 19:09 #239204 by rodw

Die Netzwerkkarte: www.ebay.de/itm/275204061522
bestellt, in der Hoffnung das diese auch unter dem Linux funktioniert.
 

Die 8111c-NIC war möglicherweise keine gute Wahl für Linux. Möglicherweise benötigen Sie diesen Treiber
packages.debian.org/search?keywords=r816...uite=all§ion=all
The following user(s) said Thank You: strahlensauger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Apr 2022 19:57 #239208 by Muecke

Die Netzwerkkarte: www.ebay.de/itm/275204061522
bestellt, in der Hoffnung das diese auch unter dem Linux funktioniert.
 
Die 8111c-NIC war möglicherweise keine gute Wahl für Linux. Möglicherweise benötigen Sie diesen Treiber
packages.debian.org/search?keywords=r816...uite=all§ion=all
 

-- DE --
Ok, noch kann ich Stornieren.
Haben Sie ein Alternative? die weniger Probleme macht?

-- EN --
Ok, still I can cancel.
Do you have an alternative? that makes less problems?
The following user(s) said Thank You: strahlensauger

Please Log in or Create an account to join the conversation.

More
03 Apr 2022 20:19 #239210 by rodw
I have not used a PC with expansion slots for years...
I was just researching that chipset as you posted.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.095 seconds
Powered by Kunena Forum